Tickets Brechtfestival

Ticketinformationen

Kartenvorverkauf:

Besucherservice des Theaters Augsburg,
Kennedy-Platz 1, 86152 Augsburg,
Tel. 0821 / 324 49 00,

Homepage Theater Augsburg 
theater@augsburg.de.
Dienstag bis Freitag 9 bis 18.30 Uhr, Samstag 10 bis 13 Uhr.

Bürger- und Tourist-Info am Rathausplatz,
Montag bis Samstag 9 bis 17 Uhr, Sonntag 10 bis 15 Uhr 

Online-Tickets:
Über das Theater Augsburg und Reservix können Sie
rund um die Uhr Tickets buchen.

Karten auch bei allen an das Ticket-System des Theaters und Reservix angeschlossenen, externen Vorverkaufsstellen. 

 

Ermäßigungen:

Schüler*innen, Studierende, Schwerbehinderte, Arbeitslose und Inhaber*innen des Kultursozialtickets (Tafelausweis) sowie Teilnehmer*innen am Bundesfreiwilligendienst, am Freiwilligen Sozialen Jahr, am Freiwilligen Ökologischen Jahr und freiwillig Wehrdienstleistende erhalten gegen Vorlage eines gültigen Nachweises den ermäßigten Preis. Inhaber*innen der KAROCARD erhalten gegen Vorlage für Veranstaltungen im Theater Augsburg eine Ermäßigung von 0,50 € auf den Normalpreis. Es kann nur eine der angegebenen Ermäßigungen gewährt werden.

 

Ausgenommen vom regulären Vorverkauf über das Ticket-System des Theaters und Reservix sind die folgenden Veranstaltungen:

Das Brot des Volkes im Sensemble- Theater:
Bergmühlstraße 34, 86153 Augsburg,
Tel. 0821 / 3494 666 und
AZ-Kartenservice oder www.sensemble.de

B.B.: Inspired by Chaplin im Liliom,
Unterer Graben 1, 86152 Augsburg;
Tel: 0821 514084.

Augsburger Sonder-Rauchzeichen im Brechthaus.
Karten in der Buchhandlung am Obstmarkt,
Obstmarkt 11, 86152 Augsburg,
Tel.: 0821 / 51 88 04.

Damit die Spießer etwas Kühnes lesen in Königsbrunn.
Infos beim Kulturbüro Königsbrunn,
Tel.: 08231 / 606260.

Die Abend- und Tageskassen öffnen jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn am jeweiligen Veranstaltungsort.

 

Ticket-Infos zur Langen Brechtnacht:

Abendkasse an allen Veranstaltungsorten. Bei Überfüllung kann kein Einlass gewährt werden und es erfolgt keine Rückerstattung des Ticketpreises. Einlass ab 30 Minuten vor Beginn der jeweiligen Veranstaltung. Der Erwerb eines Tickets berechtigt zum Eintritt bei allen Veranstaltungen der Langen Brechtnacht, außer zum Konzert von Konstantin Wecker im Gaswerk - hierfür ist ein gesondertes Ticket notwendig.

shadow