Tickets

----DER KARTENVORVERKAUF STARTET AM 19.01.2016----

Besucherservice des Theaters Augsburg
Kennedy-Platz 1,
86152 Augsburg,
Tel. 0821 / 324 49 00
www.theater.augsburg.de,
theater@augsburg.de

Dienstag bis Freitag 9 bis 18.30 Uhr, Samstag 10 bis 13 Uhr / Der Vorverkauf ist an Montagen sowie Sonn- und Feiertagen geschlossen.

 

Buchhandlung am Obstmarkt
Obstmarkt 11,
86152 Augsburg,
Tel. 0821 / 51 88 04

Karten auch bei allen an das Ticket-System des Theaters Augsburg angeschlossenen, externen Vorverkaufsstellen.

 

Ermäßigungen:

Schüler, Studenten, Schwerbehinderte, Arbeitslose und Sozialhilfeempfänger (Tafelausweis) sowie Teilnehmer am Bundesfreiwilligendienst (BFD), am Freiwilligen Sozialen Jahr, am Freiwilligen Ökologischen Jahr, freiwillig Wehrdienstleistende erhalten gegen Vorlage eines gültigen Nachweises den ermäßigten Preis. Ab dem Kauf von 10 Tickets für verschiedene Veranstaltungen erhalten Sie 10% Rabatt auf die Gesamtrechnung. Ab dem Kauf von 20 Tickets für verschiedene Veranstaltungen erhalten Sie 15% Rabatt auf die Gesamtrechnung. Inhaber der KAROCARD erhalten gegen Vorlage auf ausgewählte Veranstaltungen eine Ermäßigung von 0,50 € auf den Normalpreis. Es kann nur eine der angegebenen Ermäßigungen gewährt werden.

 

Hinweis zur ÖPNV-Regelung bei den über das Theater bezogenen Eintrittskarten:

Ihre Eintrittskarte können Sie auch als Fahrkarte nutzen, sie gilt zur Hin- und Rückfahrt zum angegebenen Veranstaltungsort drei Stunden vor Veranstaltungsbeginn und bis 3.00 Uhr des folgenden Tages in allen Linien des AVV und der Stadtwerke Augsburg und Gersthofen, außer in der 1. Klasse der DB und im Nachtbusverkehr.

Ausgenommen vom regulären Vorverkauf über das Ticket- System des Theaters sind die folgenden Veranstaltungen. Karten hierfür sind auch in der Buchhandlung am Obstmarkt zu erwerben.

 

Kartenvorverkauf

Für die Veranstaltung Poetry – Dead or Alive? im Parktheater Göggingen: Kurhaustheater GmbH, Klausenberg 6, 86199 Augsburg, Tel. 0821 / 906 22 22 (angegebene Kartenpreise zzgl. VVK-Gebühr)

Brechtburg im Sensemble-Theater: Sensemble Theater, Bergmühlstraße 34, 86153 Augsburg, Tel. 0821 / 3494 666 und AZKartenservice, Tel. 0821 / 777 34 10

Augsburger Literaturgespräch im Annahof / Hollbau: Sensemble Theater, Bergmühlstraße 34, 86153 Augsburg, Tel. 0821 / 349 46 66 und Ev. Forum Annahof, www.annahof-evangelisch. de

Mein Brecht (Kahnfahrt) und „Brecht und die DDR – ein Liederabend mit Gina Pietsch“ (Brechts Bistro): Buchhandlung am Obstmarkt (siehe oben).

Die Abend- und Tageskasse öffnet jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn am jeweiligen Veranstaltungsort.

Ticket-Infos zur Langen Brechtnacht:
Basisticket 18 / 14 € (erm.). Aufpreis für Sitzplatzgarantie für Veranstaltungen im Theater Großes Haus (Woods of Birnam & Sophie Hunger) jeweils 3 €.

Einlass zu Woods of Birnam ab 19.30 Uhr mit Sitzplatzgarantie, ab 19.45 Uhr mit Basisticket. Einlass zu Sophie Hunger ab 21.45 Uhr mit Sitzplatzgarantie, ab 22.00 Uhr mit Basisticket. Abendkasse an allen Veranstaltungsorten. Der Erwerb eines Basis-Tickets berechtigt zum Eintritt bei allen o.g. Veranstaltungen. Bei Überfüllung kann kein Einlass gewährt werden. Davon ausgenommen sind Besucher im Besitz einer Sitzplatzgarantie (3 € Aufpreis, s.o.).

Das Brechtnachtticket berechtigt auch zum Einlass zur Electroparty im Schwarzen Schaf.

shadow